Banken, Bankleitzahlen IBAN und SWIFT-BIC suchen  SEPA Deutschland

 

Probieren Sie doch einmal unseren Suchdienst aller Deutschen Bank hier aus.

Die Zahlungsanweisung – Überweisung mit IBAN und BIC

 

 

Suchen: A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L M N - O P Q - R 1 - R 2 - S1 - S2 - S3T U - V1 - V2 - V3 - V4 - W Z

 

Suchdienst

Hier erhalten Sie grundlegende Informationen zu den Themen:

- IBAN (International Bank Account Number)
- BIC (Bank Identifier Code)
- SEPA (Single Euro Payments Area

 

 

Der Begriff BIC steht für:
Bank Identifier Code

Der Bic-Code hat die Funktion einer internationalen Bankleitzahl.
Er ersetzt jedoch nicht die inländische Bankleitzahl oder andere Leitzahlen in den jeweiligen Ländern.

Das Kürzel SWIFT steht für Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication. Diese Gesellschaft sorgt für die Telekommunikation innerhalb der Bankengruppe. Mittlerweile wird dieser Begriff auch für das Nachrichtennetz verwendet.

Per SWIFT werden Nachrichten unterschiedlicher Formate (siehe unten)
ausgetauscht. Darunter können nicht nur Überweisungsaufträge sein, es findet auch die Kommunikation zwischen den Banken statt, wenn es um Auslandsgeschäfte geht. 
Die Nachrichten werden in ca. 45 Sekunden dem anderen Institut zur Verfügung gestellt.
Details zum Aufbau einer solchen Nachricht finden Sie hier.

Zusammen mit dem IBAN werden Überweisungen aus bzw. in die Staaten der europäischen Union zum Preis einer Inlandsüberweisung ermöglicht.
Zur eindeutigen Identifizierung der Bank wird der BIC-Code verwendet.
Dies besteht aus einer 8 bis 11-stelligen Buchstaben- und Zahlenkombination:

1. - 4. Stelle:
Bedeutung: Institut

5. - 6. Stelle:
Bedeutung: Land

7. - 8. Stelle:
Bedeutung: Ort

9. - 11. Stelle:
Bedeutung: Niederlassung / Filiale


Zusätzlich zum IBAN ist der BIC Code für grenzüberschreitende Überweisungen
wichtig.


Welche Besonderheiten gibt es bei dem BIC-Aufbau?
* Eine Ziffer "1" an der 8. Stelle zeigt auf, dass es sich hierbei nicht um einen "Live-Teilnehmer" handelt, d.h. er ist nicht selber an das SWIFT-System angeschlossen.

* Die Ziffer "0" an der 8. Stelle kennzeichnet eine Testkennung


Folgende Formate stehen für SWIFT-Nachrichten zur Verfügung:

MT101: Überweisungsauftrag 
MT103: Überweisungsnachricht zw. Banken 
MT104: Gültig für Lastschriften 
MT202: Nachricht für Zahlungen zw. Banken
MT940: Kontaoauszüge 
MT941: Kontosaldo
MT942: Kontoumsätze
 

 

Grundsätzlich gilt für Auslandsaufträge:

Je mehr Informationen zur Überweisung vorliegen, desto günstiger kann sie durchgeführt werden.

Die EU-Standard-Überweisung ist der Überweisung innerhalb Deutschlands sehr ähnlich.
Wenn alle Angaben zur Überweisung (IBAN,BIC) vorliegen, werden grundsätzlich keine höheren Gebühren
als innerhalb Deutschlands bei den Kreditinstituten berechnet.

Folgende Vorschriften müssen jedoch erfüllt sein:
- Die Überweisung wird in ein anderes Mitgliedsstaat der EU oder EWR getätigt
- Die IBAN und der BIC-Code sind vollständig
- Der Betrag darf die maximale Höhe von EUR 50.000 nicht übersteigen
- Das EU-Standard Überweisungsformular kann nur für Beträge in Euro verwendet werden


Woher bekommen Sie IBAN unc BIC?
Was ist der BIC? Die Abkürzung steht für "Bank Identifier Code" und gilt als international standardisierter Bank-Code.
Mit dieser Abkürzung können weltweit Kreditinstitute identifiziert werden.


Wie ist der IBAN für Deutschland aufgebaut?
Beispiel:

DE 85 12345678 0123456789

DE steht für das Länderkennzeichen mit gesamt 2 Stellen
85 gilt als Prüfziffer
12345678 ist die 8-stellige Bankleitzahl
0123456789 ist die 10 stellige Kontonummer
 

Wenn Sie wissen sollen, wie die BIC, also die internationale Bankleitzahl, für Ihr Konto lautet, können Sie dazu auf unser Tool zurückgreifen, welches anhand der Bankdaten die in Frage kommenden BICs heraussucht:

BIC suchen >>>

Alternativ können Sie auch die IBAN Ihres Kontos über unser nachfolgendes Tool berechnen und sich im Ergebnis alle in Frage kommenden BIC-Codes automatisch anzeigen lassen:

IBAN-Rechner >>>

Aufbau des BIC-Codes

 

SEPA: Am 1. Februar 2014 geht’s los. Sind Sie bereit? Infos für Privatkunden und Firmenkunden
SEPA Überblick
SEPA Überweisung
Bargeldlos zahlen
Banken, Bankleitzahlen IBAN und SWIFT-BIC suchen  SEPA Deutschland

Suchen: A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L M N - O P Q - R 1 - R 2 - S1 - S2 - S3T U - V1 - V2 - V3 - V4 - W Z

 


Copyright © 2005-2016