Bedeutung der Bankbranche und des Finanzplatzes Schweiz

Die Bankbranche ist als Teil der Finanzbranche der wichtigste Wirtschaftssektor der Schweiz und trägt über 11% der gesamten Wertschöpfung in der Schweiz bei. Der inländische Personalbestand lag per Ende 2006 bei 104'245 Personen. Die in der Schweiz verwalteten Vermögen belaufen sich auf CHF 5'017 Mrd., davon entfallen CHF 2'936 Mrd., etwa 58%, auf ausländische Kunden. Damit liegt die Schweiz mit einem Weltmarktanteil am grenzüberschreitenden Vermögensverwaltungsgeschäft von rund 30% mit Abstand an der Spitze aller internationalen Finanzplätze.


 

 

Liste der bewilligten Banken und Effektenhändler in der Schweiz

 

Liste der Zentralbanken

 

Die verschiedenen Bankengruppen

 

Die grössten Banken der Schweiz

 

Bedeutung der Bankbranche und des Finanzplatzes Schweiz

 

 

 

 

Das konto - Bankgeheimnis - Gute Gründe - Ablauf - FAQ - Fraguen & Antworten - Zur Kontoeröffnung - Glossar - Kontakt - Stellenlandkarte


Copyright © 2005-2016